Schulsozialarbeit

Über die Schulsozialarbeit

Aktuell ist die Stelle nicht besetzt. Sobald die Stelle besetzt wurde, werden Sie informiert.

Die Schulsozialarbeit ist eine Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler die bei Alltagsfragen nicht weiter wissen, sich Sorgen machen oder mit schulischen/familiären Problemen zu kämpfen haben.

Die Schulsozialarbeit bietet direkt im Schulhaus Beratungen, Präventionsarbeiten und Kriseninterventionen an. Sie berät auch Eltern zu erzieherischen Fragen und steht den Lehrpersonen bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit ihren Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Sie trägt dazu bei Probleme in der Schule und deren Umfeld frühzeitig zu erkennen und gezielt anzugehen, sowie das Schulklima zu verbessern.

Die Dienstleistungen der Schulsozialarbeit können freiwillig in Anspruch genommen werden und sind kostenlos.